« Back to Glossary Index

Der Name „Birne” ist hauptsächlich mit den leckeren Früchten verbunden.

Auftreten der Baumart

Die Baumart umfasst etwa 60 Arten von Obstbäumen und Sträuchern. Es wächst wild in den Bergregionen Asiens, Europas und Nordafrikas. Birnbäume sind seit etwa 3000 Jahren bekannt und werden von Menschen verwendet.

Charakteristik des Birnbaumes

Birnenstamm ist meistens gut gewachsen, bis zu 6 m ohne Äste. Die Rinde ist tief zerklüftet. Das Holz ist sehr dekorativ, gleichmäßig, grau bis farbig, alte Bäume könne rote Farben erhalten, was sehr edel aussieht. Der Birnbaum ist eine lichtbedürftige Art, die vorübergehend Schatten verträgt.

Das Beste für Birnbaum

Die Bäume Benötigen warme und sonnige Orte zum Wachsen. Es wächst auf feuchten sowie frischen und trockenen Böden.

Wachstum der Birnbäume

In der Jugend wächst es nicht zu schnell und weicht in dieser Hinsicht Apfel- und Kirschbäumen. Unter optimalen Bedingungen wächst es bis zu einer Höhe von 15 bis 20 m. Meist bleibt es jedoch im Unterholz, oft in Form eines Strauchs.

 

 

 

 

« Back to Glossary Index